Ist Glück normal?

Ich will doch einfach nur glücklich sein. Hast du das auch schon gesagt oder gedacht? Aber wie wird man denn glücklich oder was hindert uns daran glücklich zu sein? Genau darüber spreche ich in dieser Podcast-Folge. Ich mache mir Gedanken darüber, dass wir oft nur die schönen und gefilterten Momente mit anderen teilen und nicht unseren wahren Alltag. Dabei ist das Leben schön und hässlich zugleich - denn nur so sind wir wirklich lebendig.

 

Russ Harris spricht von diesen vier Glücksmärchen:

 

Märchen 1: Glück ist der normale Zustand für alle Menschen

Märchen 2: Wenn du nicht glücklich bist, ist etwas mit dir nicht in Ordnung

Märchen 3: Um ein besseres Leben zu schaffen, müssen wir unsere negativen Gefühle loswerden

Märchen 4: Sie sollten in der Lage sein, Ihre Gedanken und Gefühle zu kontrollieren

 

«Du kannst die Wellen nicht anhalten,

aber Du kannst lernen, auf ihnen zu reiten.» Joseph Goldstein

 

 

Über diese Bücher spreche ich:

Wer dem Glück hinterherrennt, rennt daran vorbei, Russ Harris

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0